Finished: 03 PM Wed 08 Apr 20 UTC
Private Karlsruher Quarantäne
1 day /phase
Pot: 350 D - Autumn, 1908, Finished
Classic, Sum-of-Squares Scoring
1 excused missed turn
Game drawn
18 Mar 20 UTC Autumn, 1902: GameMaster: Game was extended due to at least 1 member failing to enter orders and having an excused missed turn available. This has un-readied all orders.
18 Mar 20 UTC Autumn, 1902: Ansonsten in den Nachrichten:
* Nichts neues aus Deutschland - Deutsche Truppe wegen Oktoberfest völlig außer Gefecht gesetzt
* Der große Graben - Einwohner von Trieste und Venedig überlegen, einfach Seiten zu tauschen
* Lust auf mehr - schielt Russland auf Preußen oder Galizien?
* Türkei und Österreich - fördert intensiver kriegerischer Kontakt die Durchmischung der Kulturen?
* Das Wetter auf Seite 12
18 Mar 20 UTC Autumn, 1902: Eine Kriegserklärung wie ein vorschneller Samenerguss. Der Klassiker.
18 Mar 20 UTC Autumn, 1902: Das kommt davon, wenn man die ganze Zeit im Rückwärtsgang an die Front fährt. Jetzt hat die französische Flotte die Kriegserklärung verpasst und kommt erst verspätet an... ^^
18 Mar 20 UTC Autumn, 1902: Majestät bitten um Entschuldigung. Wir waren zu sehr mit der liebsten Beschäftigung der Deutschen okkupiert: Der Arbeit.
18 Mar 20 UTC Autumn, 1902: +++ Volksnah: Kaiser des Deutschen Reiches krempelt die Ärmel hoch +++
18 Mar 20 UTC Autumn, 1902: +++ Perfektes Kräftegleichgewicht: Nichts geht mehr in England +++
19 Mar 20 UTC Autumn, 1903: +++ Perfektes Kräftegleichgewicht: Nichts geht mehr in Denmark und Heligoland Bight +++
20 Mar 20 UTC Autumn, 1903: Sie empfangen die Reichsnachrichten mit den aktuellen Vorkommnissen:
* Ruhe vor dem Sturm - Dunkle Wolken über der baltischen See erregen Besorgnis örtlicher Fischer
* "Fish&Chips? Nicht mit uns!" - Belgische Armee entsetzt über Marschbefehl nach England
* Sultanat im Aufruhr - Jeder will ein Stück vom Döner!
* "Die haben doch angefangen!" - Lage im Mittelmeer angespannt
20 Mar 20 UTC Autumn, 1903: [Mal eine Zwischenfrage: Bei der letzten Bauphase wollte ich eine Flotte in Holland bauen, aber es ging irgendwie nicht. Gibt es da Regeln, dass man nur auf Heimatterritorium bauen kann, oder dass man das Versorgungszentrum seit mind. x Runden besitzen muss?]
20 Mar 20 UTC Autumn, 1903: > Richtig, Verstärkung kannst du nur in Versorgungszentrum deines Heimatterritoriums bauen.
20 Mar 20 UTC Autumn, 1903: Das Königreich England gibt zu bedenken, dass laut Deutscher Verordnung (seit 14:20) ab sofort Versammlungen auf öffentlichen Plätzen nur noch bis zu drei Personen (Also Armeen oder Flotten erlaubt sind.) Das bedeutet um ein Gebiet sollte nur noch mit bis zu 3 Armeen oder Flotten gekämpft werden. Dies betrifft z.B. im letzten Frühling Rumänien und die Nordsee.
21 Mar 20 UTC Spring, 1904: +++ Unesco-Eilmeldung+++
Welterbe in Gefahr: Wehrhafte Bürger stauen in verzweifeltem Verteidigungsakt Kanäle von Venedig
23 Mar 20 UTC Autumn, 1904: +++ Italien kurz vor dem Kollaps? +++
Erst Corona, jetzt auch noch Franzosen. Italiener sein ist derzeit nicht leicht.
24 Mar 20 UTC Autumn, 1904: +++ Desaster für Engländer +++
Flotte beim Einmarsch nach Belgien zermalmt zwischen deutschen und französischen Truppen!
25 Mar 20 UTC Spring, 1905: +++ Baguettes noch im Ofen? +++
Frankreich ohne Oberheeresleitung?
25 Mar 20 UTC Spring, 1905: GameMaster: Game was extended due to at least 1 member failing to enter orders and having an excused missed turn available. This has un-readied all orders.
25 Mar 20 UTC Spring, 1905: Frankreich bittet, die Verzögerung zu entschuldigen. Die diesjährige Froschernte beschäftigte einen Großteil der Regierung, weshalb wir das Kriegsgeschehen kurzzeitig aus den Augen verloren.
25 Mar 20 UTC Spring, 1905: Es gilt auch immer noch, dass Ready setzen erlaubt und gewünscht ist, damit es weitergeht.
27 Mar 20 UTC Autumn, 1905: Ciao Italia
27 Mar 20 UTC Autumn, 1905: Und ich Schieße in die Luft
BANG BANG BANG
Ich ziehe in den Krieg, aber keiner zieht mit
Drei Schüsse in die Luft
BANG BANG BANG
Der einzige hier oben bin leider wieder ich... (-_-)
28 Mar 20 UTC Autumn, 1905: Jemand sollte Italien sagen, dass sie noch diesen Zug machen müssen.

Warum das überhaupt so ist, ist auch eine sehr fragwürdige Entscheidung der Entwickler...
28 Mar 20 UTC Spring, 1906: Unserre Terrritorrium ist gebrrochen, unserre Nazione wirrd weiterrleben!

Wirr danken unserren geschätzten Bündnisparrtnerrn fürr die verrtrrauensvolle Zusammenarrbeit ... also eigentlich nurr dem einen, derr uns nicht verraten hat ... und wünschen allen, die uns betrrogen haben, ein frreud- und spagetthiloses Leben ;-P
28 Mar 20 UTC Spring, 1906: Das Königreich England gibt aus dem skandinavischem Asyl folgendes zu bedenken:
Der Krieg macht keinen Sinn mehr. Gegen das Bündniss Östereich, Deutschland und Frankreich werden die kleinen Länder Russland, Türkei und England keine Chance mehr haben. Wir werden noch bis zum Ende Wiederstand leisten. Aber wenn das Bündniss eh überlegt einen gemeinsamen Sieg zu beschließen, dann können wir es nutzen um die von Engländer erfundene ZurDiM (Zeit und relative Dimension im Raum) zu testen und alle Führer der Länder an den Anfang diesen lächerlichen Krieges zu bringen. Solltet ihr den Krieg weitergehen lassen, so nehme ich stark an, dass entweder Frankreich oder Österreich gewinnt. Meine Prognosen liegen auf Frankreich.
29 Mar 20 UTC Autumn, 1906: Frankreich möchte an dieser Stelle anmerken, dass im Falle einer Zeitreise ein neuer französischer Regierungsvorsitzender gefunden werden müsste. [also das Spiel ist jetzt nicht so mega meins und war deshalb für mich mehr so ein Pflichteinloggen statt etwas, woran ich wirklich Spaß gehabt hätte. War nett mit euch, aber ich brauchs jetzt nicht unbedingt nochmal ^^' ]
29 Mar 20 UTC Autumn, 1906: [würde aber natürlich noch die aktuelle Partie fertig spielen]
29 Mar 20 UTC Autumn, 1906: Russland schließt sich seinem französischen Vorredner an. Ist zwar ganz witzig, aber auch nichts was ich dauerhaft in die Liste meiner Hobbys aufnehmen werde.
30 Mar 20 UTC Autumn, 1906: +++ Briten üben sich in Guerilla-Taktik +++
Nachdem das britische Empire sich in der Vergangenheit schon unzählige Male mit lokalen Aufständischen in den Kolonien herumschlagen musste, findet man sich nun überraschend auf der anderen Seite der Geschichte - und hat aus den zermürbenden Guerilla-Kriegen in tropischen Dschungeln durchaus gelernt. Wer hätte gedacht, dass dieselben Taktiken auch an der feuchtkalten Ostseeküste fruchten?
31 Mar 20 UTC Spring, 1907: Das Königreich England gibt aus dem berliner Asyl folgendes zu bedenken:
Wie lange soll das Könighaus noch leiden. WIr haben genügend Verbündete (Auch in den Tiefen eurer Heimat z.B. Berlin), die uns Asyl gewähren. Aber wollt ihr dem König von England wirklich es antun, dass er die gesamte Zeit in seinem Alter reisen muss?
01 Apr 20 UTC Spring, 1907: Monarch sein ist irgendwie auch nicht mehr das, was es mal war, werter Kollege.
01 Apr 20 UTC Spring, 1907: Majestät sind mittlerweile doch recht erbost über das Ungeziefer in seinem Vorgarten.
01 Apr 20 UTC Spring, 1907: Dürfen wir bei euch Asyl beantragen?
Auch wenn wir nicht glauben, dass ihr eine große Chance gegen das Franz/Österreich/Deutschland Bündniss habt.
01 Apr 20 UTC Spring, 1907: England ist ein sicheres Herkunftsland. Guck mal, da sind noch ganze zwei Felder rosa. Habt euch nicht so!
02 Apr 20 UTC Autumn, 1907: GameMaster: Game was extended due to at least 1 member failing to enter orders and having an excused missed turn available. This has un-readied all orders.
03 Apr 20 UTC Autumn, 1907: Damit wäre dann auch das alte Sprichwort, dass man Russland im Winter nicht angreifen sollte, gebrochen.
05 Apr 20 UTC Spring, 1908: GameMaster: Game was extended due to at least 1 member failing to enter orders and having an excused missed turn available. This has un-readied all orders.
05 Apr 20 UTC Spring, 1908: Lang geschlafen?
06 Apr 20 UTC Spring, 1908: GameMaster: Game was extended due to at least 1 member failing to enter orders and having an excused missed turn available. This has un-readied all orders.
06 Apr 20 UTC Spring, 1908: Was ist denn los hier?
06 Apr 20 UTC Spring, 1908: Jop, so macht das echt keinen Spaß mehr. Wollen wir uns ob des mangelnden Interesses auf ein Unentschieden einigen?
06 Apr 20 UTC Spring, 1908: Damit wäre ich einverstanden.
06 Apr 20 UTC Spring, 1908: Sorry, ich lag übers WE krank im Bett und hab meinen Zug im warsten Sinne des Wortes verschlafen. Mal davon ab, dass meine Motivation einen Krieg zu führen, den ich nicht gewinnen kann, bzw. den ich noch nicht mal mehr beeinflussen kann.
06 Apr 20 UTC Spring, 1908: Ich hoffe dir geht es wieder besser!
06 Apr 20 UTC Spring, 1908: Lebensmittelvergiftung. Aber ja. Alles wieder OK.
Wollt ihr nochmal spielen? Mal von Zorenai und Nitra abgesehen, die beide meinten, dass ist nichts für sie. Kai§UWE will auch mit spielen
07 Apr 20 UTC Spring, 1908: Ich wär dabei.
07 Apr 20 UTC Spring, 1908: Bin auch dabei. Ihr könnt mir gerne auch Reminder per Mail schicken. ^^
07 Apr 20 UTC Wäre auch dabei.
07 Apr 20 UTC Jay ich hab gewonnen. Mir gehört immer noch Berlin^^. Nimm das verdammtes Deutschland.
07 Apr 20 UTC http://webdiplomacy.net/board.php?gameID=282768

Pass: TTOGisttoll
09 Apr 20 UTC ich fühle mich eigentlich auch wie der moralische Sieger. Allah war auf unserer Seite und hat uns vor der fast sicheren Auslöschung bewahrt.

Start Backward Open large map Forward End

France
Zorenai (191 D)
Drawn. Bet: 50 D, won: 141 D
11 supply-centers, 11 units
Austria
PhoeNox (166 D)
Drawn. Bet: 50 D, won: 116 D
10 supply-centers, 10 units
Germany
Drawn. Bet: 50 D, won: 75 D
8 supply-centers, 7 units
Turkey
Talanthalos (100 D)
Drawn. Bet: 50 D, won: 19 D
4 supply-centers, 4 units
England
TTOG (252 D)
Drawn. Bet: 50 D, won: 2 D
1 supply-centers, 1 units
Russia
nitra0997 (100 D)
Defeated. Bet: 50 D
Italy
MeliansWish (100 D)
Defeated. Bet: 50 D
Archive: Orders - Maps - Messages