The Ghost Ratings are fully integrated into webDiplomacy! See more here!

Also see if you can beat a newly developed FvA bot: Details here.

Finished: 02 PM Sun 24 Apr 11 UTC
Private vDeutschland historical #1
2 days /phase
Pot: 35 D - Autumn, 1904, Finished
Classic, Survivors-Win Scoring
1 excused missed turn
Game drawn
07 Apr 11 UTC Autumn, 1901: Frankreich, das Reich hat die freundlichsten Durchmarschgenehmigung meinerseits erhalten. :)
07 Apr 11 UTC Autumn, 1901: Gute Idee Carter gleich zu vernichten^^ Aber der wird sich wehren...
07 Apr 11 UTC Autumn, 1901: Wieso vernichten?

Carter, hiermit biete ich dir an, dich uns anzuschließen.
07 Apr 11 UTC Autumn, 1901: Wenn du ein Freund bist, ziehen wir unsere Armeen sofort von deiner Grenze ab. Wenn du kein Freund bist, bist du eine Gefahr für meinen Verbündeten Österreich - und ich mag keine Gefahren.
07 Apr 11 UTC Autumn, 1901: Carter, ich biete dir hiermit an uns anzuschließen, die Mittelmächte wollen dich bedrohen und zu einer Zusammenarbeit erpressen.
07 Apr 11 UTC Autumn, 1901: Nebenbei danke für das Kompliment, Headios :)
07 Apr 11 UTC Autumn, 1901: Ich habe die Idee von 'ner Seite über Diplomacy. Sie dient eigentlich der Schaffung des Dreibundes :)
08 Apr 11 UTC Autumn, 1901: Mit Erlaubnis des Bündnispartners darf man freilich auch eines seiner Gebiete besetzen, müsste ich in den "Regeln" auch so geschrieben haben.
08 Apr 11 UTC Autumn, 1901: Das Königreich Italien erklärt hiermit, dass es sich im Falle einer weiteren Aggression der Mittelmächte unmittelbar der Triple Entente anschließen wird. Verzichten die Mittelmächte auf dieses schandhafte Unterfangen, sind wir bereit, über den österreichischen Angriff hinwegzusehen und die Option einer künftigen Zusammenarbeit mit den Mittelmächten offenzuhalten.
09 Apr 11 UTC Autumn, 1901: Hiermit erklärt das Königreich Italien offiziell seinen Beitritt zur Triple Entente.
10 Apr 11 UTC Spring, 1902: Sehr schön;) Auf der Siegerseite zu stehen ist immer am besten;)
10 Apr 11 UTC Spring, 1902: So, ab jetzt wird es langweilig :(
10 Apr 11 UTC Spring, 1902: Warum?
10 Apr 11 UTC Spring, 1902: Die Entscheidung für den Ausgang des Spiels ist fast schon gefallen.
10 Apr 11 UTC Spring, 1902: Außer Italien kann zur Aufgabe gezwungen werden.
10 Apr 11 UTC Spring, 1902: Ihr hättet ihn nicht angreifen sollen^^
10 Apr 11 UTC Spring, 1902: Ja, das war ein Schachzug, der wohl nach hinten losging.
10 Apr 11 UTC Spring, 1902: Da habe ich ja einen sehr großen ienfluss drauf, da in der Ecke ^^
10 Apr 11 UTC Spring, 1902: Ihr seid doch ein Team^^
10 Apr 11 UTC Spring, 1902: Die Wege nach Anatolien sind weit und staubig ^^
10 Apr 11 UTC Spring, 1902: Warum soll die Partie jetzt schon entschieden sein? Es steht 16:14 Versorgungszentren für die Entente. Da ist nun wirklich noch alles offen. Und dass ich der Entente beigetreten bin, haben die Mittelmächte ja wohl eindeutig selbst verschuldet. Ob das eine VZ in Venedig den sicheren Verlust eines potenziellen Bündnispartners an den Gegner Wert war, wage ich zu bezweifeln.^^
10 Apr 11 UTC Spring, 1902: Dem habe ich auch nicht widersprochen ^^
10 Apr 11 UTC Spring, 1902: Ich sehe es so: das dürfte einen direkten Angriff Italiens nach Smyria verloren. Wenn es Italien sich sogar bei der Gefahr des Verlustes des Heimat-VZs gegen uns entscheidet muss es doch eh eher zu unseren Gegnern hingezogen fühlen.

In diesem Fall war es doch von Vorteil, dass wir den ersten Schlag führten.
10 Apr 11 UTC Spring, 1902: Ich hatte nicht vor, mich denen anzuschließen, aber ich lasse mich mit Sicherheit nicht erpressen. Der einzige Grund, warum ich mich nun der Entente angeschlossen habe, ist, dass ihr mich angegriffen habt.
10 Apr 11 UTC Spring, 1902: Nun denn, dann ist das Spiel für dich wohl als erstes zu Ende.
10 Apr 11 UTC Spring, 1902: Na das wollen wir doch erst einmal sehen. ;)
10 Apr 11 UTC Spring, 1902: Ich glaube nicht, dass Italien als erstes in die Knie geht xP
10 Apr 11 UTC Spring, 1902: Vor allem weil ihr euch Venedig schon wieder habt abnehmen lassen.^^
12 Apr 11 UTC Autumn, 1902: Okay, ihr ward immerhin schlau genug, es euch zurückzuholen.^^
14 Apr 11 UTC Autumn, 1903: Da ist der Deutsche aber schnell eingeknickt =)
15 Apr 11 UTC Autumn, 1903: Das ganze wäre sicherlich nicht passiert, wenn man Italien auf seine Seite gezogen hätte.
15 Apr 11 UTC Autumn, 1903: Und momentan hat man von Italien auch noch immer ein ganzes VZ eingenommen. Hat sich echt gelohnt!
16 Apr 11 UTC Autumn, 1903: VZ eingenommen! VZ eingenommen! :D
16 Apr 11 UTC Autumn, 1903: Na, wenn das so weitergeht ...
16 Apr 11 UTC Autumn, 1903: Irgendwie hab ich absolut nicht dran gedacht, dass ich durch mein Rückzug ein VZ einnehmen könnte..
18 Apr 11 UTC Spring, 1904: Ja, mein Plan ist ziemlich in die Hose gegangen...
19 Apr 11 UTC Spring, 1904: Welcher Plan? Mit Deutschland kann man nicht viele Pläne machen, wenn man Frankreich und England gegen sich hat und dann noch Russland, man ist eingekreist.
Österreich geht es auch nicht besser.
19 Apr 11 UTC Spring, 1904: Italien auf meine Seite zu drücken, indem ich Venedig gleich am Anfang bedrohe.
19 Apr 11 UTC Spring, 1904: Ist bestimmt spielrabhängig ...
19 Apr 11 UTC Spring, 1904: Die Qualität des Plans hängt wohl davon ab, ob in Italien jemand sitzt, der sich gerne erpressen lässt. Ich gehöre nicht dazu. ;) Und Venedig habe ich ja auch schon wieder zurück, gelohnt hat sich die Sache für euch kaum.^^
20 Apr 11 UTC Wenn es nach mir geht, dann können wir das Ganze auch lassen, bei null Kommunikation und einem Zug Rückstand Österreich-Ungarns, sowie den Verlust von vier VZs in Sicht, macht das Ganze wenig Sinn.
20 Apr 11 UTC Gemäß den vorher festgelegten Regeln könnt ihr einstimmig eure Kapitulation erklären.
20 Apr 11 UTC Es macht auch keinen Sinn mehr
20 Apr 11 UTC Wenn Deutschland das genauso sieht oder bald ausgelöscht wird, könnt ihr ja entsprechend kapitulieren, dann voten wir alle Draw.
21 Apr 11 UTC Ich erkläre mich mit der Kapitulation einverstanden und möchte mich nochmal wegen meiner Informationspolitik entschuldigen.
21 Apr 11 UTC Na, es lag nicht ausschließlich an dir, Anon, ich hatte damit eher meinen direkten Nachbarn gemeint, aber sei's drum:

Ich erkläre mich mit der Kapitulation eiverstanden.
21 Apr 11 UTC Deutschland hat sowieso die schlechtesten Karten bei dieser Variante.
21 Apr 11 UTC Damit scheint das ja einstimmig zu sein, also bitte alle Draw voten!
Aber nun mal die Frage in die Runde: Wie fandet ihr das Konzept der Partie insgesamt so? Sollte man sowas nochmal versuchen oder eher nicht?
22 Apr 11 UTC Alle DRAW voten, bitte!
22 Apr 11 UTC Man sollte es auf jeden Fall nochmal versuchen Nur vielleicht mit etwas anderen Allianzen. Künstlich festgelegt. Die Mittelmächte hatten es ja extrem schwer...Dtl hat generell keine Chance, wenn Italien sich anschließt erst recht nicht..

Start Backward Open large map Forward End

England
Buelow (125 D)
Drawn. Bet: 5 D, won: 5 D
8 supply-centers, 7 units
Russia
Headios (100 D)
Drawn. Bet: 5 D, won: 5 D
8 supply-centers, 7 units
France
LaBeofED (100 D)
Drawn. Bet: 5 D, won: 5 D
8 supply-centers, 6 units
Turkey
Drawn. Bet: 5 D, won: 5 D
5 supply-centers, 5 units
Italy
CarterED (173 D)
Drawn. Bet: 5 D, won: 5 D
3 supply-centers, 3 units
Austria
Carlo Steinar (100 D)
Drawn. Bet: 5 D, won: 5 D
2 supply-centers, 5 units
Germany
Anon (100 D)
Drawn. Bet: 5 D, won: 5 D
0 supply-centers, 1 units
Archive: Orders - Maps - Messages